Dienstag, Mai 29, 2007

Antwort auf Munch

fantastische Munchausstellung in Riehen bei der Fondation Beyeler. Ich war schon immer fasziniert von Edvard Munch. Während des Gymnasiums hatte ich die Frechheit, das Bild "Pubertät" zu interpretieren. Mir war natürlich in diesem Alter gar nicht nach dunklen Schatten des Erwachsenwerdens, sondern mehr mach Erotik und Reife. Hier das Ergebnis. Alle die denken, an mir sei ein Maler verloren gegangen:

Bitte kommentieren!


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

gibt es noch mehr Bilder von dir, oder war das der einzige Versuch?

Anonym hat gesagt…

gibt es noch mehr Bilder von dir, oder war das der einzige Versuch?