Mittwoch, Dezember 07, 2016

Mehrere CSV Dateien schnell zusammenführen

Du hast ein x-faches an CSV Dateien in deinem Ordner und möchtest daraus eine einzige .csv Datei machen. Hier in ein paar Schritten äls PC Tipp wie das geht:

1) Alle CSV Dateien im Ordner anwählen (CTRL-A).

2) F2 drücken und ganzer Dateiname bei der angezeigten Datei löschen.

3) Enter drücken, die Dateien werden nun alle unbennent, beginnend mit  (1).CSV bis (x).CSV.

4) Nun die Eingabeaufforderung öffnen, indem in der Windowssuche "cmd" eingegeben wird.

5) Zum Pfad des Ordners navigieren mit cd: Bsp. mit der Eingabe des Pfades "cd C:\user\desktop\CSV-Dateien"

6) Bestätige die Eingabe mit Enter.

7) Schreibe nun "copy (1).CSV+(2).CSV+(3).CSV Allinone.csv".

8) Führe diesen Befehl mit Enter aus.

=> Simsalabim: im Ordner ist die neue, zusammengefasste CSV Datei «Allinone.csv», welche alle Daten der beinhaltet.

Für Schreibfaule gibt es hier ein Beispiel mit 109 Dateien. Ergänzen oder löschen was zuviel respektive zuwenig ist und in das Eingabefenster kopieren.

copy (1).CSV+(2).CSV+(3).CSV+(4).CSV+(5).CSV+(6).CSV+(7).CSV+(8).CSV+(9).CSV+(10).CSV+(11).CSV+(12).CSV+(13).CSV+(14).CSV+(15).CSV+(16).CSV+(17).CSV+(18).CSV+(19).CSV+(20).CSV+(21).CSV+(22).CSV+(23).CSV+(24).CSV+(25).CSV+(26).CSV+(27).CSV+(28).CSV+(29).CSV+(30).CSV+(31).CSV+(32).CSV+(33).CSV+(34).CSV+(35).CSV+(36).CSV+(37).CSV+(38).CSV+(39).CSV+(40).CSV+(41).CSV+(42).CSV+(43).CSV+(44).CSV+(45).CSV+(46).CSV+(47).CSV+(48).CSV+(49).CSV+(50).CSV+(51).CSV+(52).CSV+(53).CSV+(54).CSV+(55).CSV+(56).CSV+(57).CSV+(58).CSV+(59).CSV+(60).CSV+(61).CSV+(62).CSV+(63).CSV+(64).CSV+(65).CSV+(66).CSV+(67).CSV+(68).CSV+(69).CSV+(70).CSV+(71).CSV+(72).CSV+(73).CSV+(74).CSV+(75).CSV+(76).CSV+(77).CSV+(78).CSV+(79).CSV+(80).CSV+(81).CSV+(82).CSV+(83).CSV+(84).CSV+(85).CSV+(86).CSV+(87).CSV+(88).CSV+(89).CSV+(90).CSV+(91).CSV+(92).CSV+(93).CSV+(94).CSV+(95).CSV+(96).CSV+(97).CSV+(98).CSV+(99).CSV+(100).CSV+(101).CSV+(102).CSV+(103).CSV+(104).CSV+(105).CSV+(106).CSV+(107).CSV+(108).CSV+(109).CSV  Allinone.csv

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

"*.csv" macht es leichter, dann muss man den Namen der csv Datei nicht mitschreiben und er nimmt automatisch alle csv Dateien im Ordner. Muss man bei mehrfacher Verwendung nur aufpassen, dass man die "Allinone.csv" aus dem Verzeichnis löscht bevor der Befehl erneut ausgeführt wird, sonst nimmt er die beim kopieren mit und würde doppelte Werte erhalten.

schaut dann so aus (in dem Beispiel löscht er erst eine bestehende und kopiert anschließend den Inhalt aller csv Dateien im Verzeichnis in eine neue "Allinone.csv"):

"del Allinone.csv
copy *.csv Allinone.csv"

und für "faule" schreibt man sich das in eine textdatei ("zusammenführen.txt") die man anschließend in "zusammenführen.bat" umbenennt, dann kann man das immer und immer wieder mit nem einfachen Doppelklick nutzen.