Samstag, Oktober 27, 2007

Tanz hoch drei

Heute abend im Stadttheater Bern, drei sehr verschiedene Baletts in guter Qualität.
Concertante: einheitlichen Kostüm, nur leicht verschieden von Mann und Frau, drei Farben, heraus sticht Jane Tsai (nicht Natsu Sasaki; auch ausgezeichnet im Feuervogel, Kommentar) mit ihrer überzeugenden Darbeitung. leicht modern.
Of the Earth far Below: schräge Musik etwas monaton, Tanz dagegen sehr ausdrucksvoll und athletisch.
Feuervogel: Klassisches Ballett mit einer gut verständlichen Story. Die fullminanten "Gefühlsausbrüche" des Orchesters lassen mich leicht erschaudern. Gut, aber auf die Dauer ziehe ich Theater vor, denn tänzerisch bietet es fürs Auge eindeutig weniger als die zwei vorhergehenden Stücke, da die üppigen Kostume zum teil die Körper etwas fest umhüllen.
Insgesamt zu empfehlen, vor allem für Entdecker.
Guter Einstand des neuen Teams!

PS: Die neue Website des Stadttheaters ist noch schlechter als die von 2006 ;-(

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hi I'm really happy you've came to our premiere at the Stadttheater.However you've made mistake in the names...it was Jane who was in concertante not me.I know it could be confusing with two Asian women in the company but we look actually very different!Thanks for the feedback though.Natsu Sasaki

Dan Aron Riesen hat gesagt…

I am sorry about the mistake and will buy a ticket at the first "Rang" next time. The third was actually a little bit too fare away ;-)
Anyway with this ballet ensemble it is really worth it!