Verschenke dein Gesicht nicht!

Wer seine Facebook Einstellungen nicht regelmässig kontrolliert, kann böse Überraschungen erleben. Zum Beispiel erscheint sein Foto in einer bezahlten Werbung ohne dass er gefragt, geschweige denn bezahlt wird.

Einstellungen > Neuigkeiten und Pinnwand > Facebook-Werbeanzeigen

Hier zweimal Niemand, wie auf den Bildschirmfoto unten auswählen. Standardmässig ist die Einstellung nicht so, was ziemlich dreist ist. Auf der anderen Seite ziehen ja aber auch Leute, um gratis Bus und Tram fahren zu können, Werbe T-shirts von Bern Mobil an, und verkaufen sich so unter ihrem Preis. Unterschied: Hier geschieht das wissentlich!

PS: Tip aus Kanada auf English von Jenn

Kommentare